Pop/Rock / Elektronik

Chrono Popp & The Sorry Babies


Als Gitarrist und Produzent mischt Chrono Popp seit bald 40 Jahren in der Wiener Musikszene mit. Seine aktuelle Kapelle heißt Chrono Popp & The Sorry Babies; das Metier der unter anderem mit drei Bläsern besetzten Mini-Bigband ist augenzwinkernde Unterhaltungsmusik, die Easy Listening, Softpop, Ska und Funk in der schweißfrei-eleganten Version gefällig eint. Andreas Karner – bekannt als Teil der Brüder Poulard aus Hermes Phettbergs "Nette Leit Show" – singt dazu eigenwillige Texte, mal deutsch, mal englisch, mal deutsch-englisch.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×