Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Hundreds

© FM Service


Das Hamburger Geschwisterpaar Eva und Philipp Milner kombiniert melancholischen englischsprachigen Indiepop mit sanfter, menschenfreundlicher Elektronik, ein Klavier gehört auch dazu. Als Einflüsse werden unter anderem Massive Attack und Björk genannt, das Dick-Auftragen ist den Liedern von Hundreds dabei aber angenehm fremd. Auch für das kürzlich erschienene zweite Album "Aftermath" gilt: File under unaufdringlich sympathisch.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(D)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×