Musiktheater

Hello, Dolly!

Eigentlich hat der mürrische Geldsack Horace Vandergelder (Robert Meyer) ja ganz andere Liebespläne, doch dann engagiert er die Heiratsvermittlerin Dolly Levi (Sigrid Hauser), die sich mit sanfter Gewalt und unwiderstehlicher Tücke kurzerhand selbst zur neuen Mrs. Vandergelder macht. Thornton Wilders literarische Vorlage dieses Broadwayklassikers aus dem Jahr 1964 geht zurück auf eine englische Farce "A Day Well Spent" (1834), die ihrerseits schon von Johann Nepomuk Nestroy 1842 zu dem Singspiel „Einen Jux will er sich machen“ adaptiert worden war. Wiederaufnahme einer erfolgreichen Produktion.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Musical von Jerry Herman. D: Levi; R: Köpplinger; S: Hauser, Reichert, Arrouas, Goebl, Lochmann, Girardi; Meyer, Lesiak, Liebl, Eder, Moore, Ernst u.a.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×