Musiktheater Empfohlen

Andrea Chénier

Die tragische Geschichte des jungen Dichters Andrea Chénier, der seine politische Unbestechlichkeit während der Französischen Revolution mit dem Leben bezahlt, ist Fast-schon-Verismo, bestechend geradlinig in Dramaturgie und Musik. Chénier und seine Geliebte Madeleine gehen am Ende ihren letzten Weg zur Guillotine gemeinsam - in der Hoffnung, im neuen Leben für immer vereint zu sein. Die aktuelle Bestzung mit Jonas Kaufmann, Anja Harteros und Roberto Frontali (als Gérard) kann sich vermutlich hören lassen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Oper von Umberto Giordano. D: Armiliato, R: Schenk, B: Glittenberg, S: Harteros, Khayrullova, Ellen, Kushpler; Kaufmann, Frontali, Daniel, Walser, Moisiuc, Bankl, Kobel, Osuna, Pelz, Dumitrescu, Martirossian
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×