Klassik / Neue Musik Empfohlen

Lise de la Salle (Klavier)

Die junge französische Pianistin, de mit ihren CDs bereits höchste Preise einheimste, spielt Werke von Johann Sebastian Bach (zum Teil in Bearbeitungen von Ferrucio Busoni), Franz Liszt (Präludium und Fuge a-moll nach Joh. Seb. Bach), Johannes Brahms (Thema mit sechs Variationen d-moll) und Maurice Ravel (Gaspard de la nuit).

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×