Lokal / Global Empfohlen

Hotel Palindrone

© Ian Smith


Die außergewöhnliche Folk- und Ethnoformation Hotel Palindrone, 2005 mit dem österreichischen World-Music-Preis ausgezeichnet, arbeitet seit 1995 an einem eigenständig-traditionsbewussten Sound, den sie selbst als "Alpine Euroots Fusion" beschreibt. Das Spektrum der verwendeten Instrumente ist eindrucksvoll ("von uralt bis elektrisch"), stilistisch ist ebenfalls Abwechslungsreichtum angesagt. Der seit 2005 an unterschiedlichen Orten mehr oder weniger regelmäßig und oft auch mit musikalischen Gästen - diesmal: Gravitonic - abgehaltene "Ballsall Palindrone" beginnt um 18.30 mit einem Tanzkurs, ab 20 Uhr gibt es dann die Möglichkeit, das Erlernte zu unterschiedlichsten Spielarten traditioneller europäischer (Tanz-)Musik zu erproben.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Ballsaal Palindrone
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×