Klassik / Neue Musik Empfohlen

kons.wien.sinfonieorchester, D: Andreas Stoehr

Mit ausgewählten Kompositionen von Franz Schmidt, Arnold Schönberg, Maurice Ravel, Ralph Vaughan-Williams, Leoš Janácek, Igor Stravinsky, Alfredo Casella und Giacomo Puccini werden Werke vorgestellt, die weitgehend während der Kriegsjahre 1914-1918 entstanden sind. Mit Vertretern der Musikwissenschaft kommt es zu einer speziellen Art der "transdisziplinären Performance". Es wird der Versuch unternommen, im Sinne eines "Bündnisses" (entente) eine Brücke von wissenschaftlichem Vortrag zur musikalischen Aufführung zu schlagen (Mit den Professoren Stefan Schmidl, Andreas Stoehr, Susanne Zapke, Harald Haslmayr).

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Entente Musicale - Gesprächskonzert.
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×