Klassik / Neue Musik

Wiener Symphoniker, Robin Ticciati

Zum Abschluss der Ticciati im Konzerthaus gewidmeten Porträtreihe steht der britische Dirigent am Pult der Symphoniker (mit denen er bereits vor fünf Jahren Michael Tippetts "A child of Our Time" zu Aufführung brachte). Nach dem von Tetzlaff gespielten Violinkonzert in d-moll von Robert Schumann steht die Symphonie Nr. 4 in Es-Dur, die "Romantische", von Anton Bruckner auf dem Programm.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Christian Tetzlaff (Violine)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×