Klassik / Neue Musik Empfohlen

Concerto Copenhagen, Lars Ulrik Mortensen (Cembalo, Leitung)

© Keith Saunders

© Keith Saunders


Im Mittelpunkt des Abschlusskonzertes steht Georg Philipp Telemann mit einer Suite in D-Dur und mit der "Ino"-Kantate (Wohin, wo soll ich hin? TWV 20/41), in der Telemann sich als frühklassischer "Neutöner" erweist. Im Programm ist auch die Suite aus Jean-Philipe Rameaus "Platée", sowie ein Concerto in G-Dur von Johann David Heinichen und eine Sinfonia A-Dur von Johann Adolf Scheibe.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
S: Maria Keohane
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×