Klassik / Neue Musik Empfohlen

The Art Of Duo

Neue Musik zwischen Komposition, Improvisation und Jazz: In der ungewöhnlichen Kombination Harfe und Klavier (gemeinsame CD "Seele bewegt Sinne") stellt das erste Duo seine Vielseitigkeit unter Beweis. Für Joëlle Léandre, die bereits mit l’Itinéraire, 2e2m und Pierre Boulez’s Ensemble Intercontemporain gespielt hat und Partnerin von Derek Bailey, Anthony Braxton, George Lewis, Evan Parker, Irene Schweizer bis Fred Frith, John Zorn und Marilyn Crispell war, haben über 40 Komponisten wie Cage, Scelsi, Steve Lacy komponiert - sie trifft nunmehr auf die Österreicherin Elisabeth Harnik, die gleichfalls als Komponistin wie Improvisatorin arbeitet. Schließlich ist der "Underground"-Musiker und Komponist Rob Mazurek zu Gast, der den Chicago-spezifischen Free Jazz geprägt hat und jetzt in Brasilien tätig ist.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Monika Stadler & Veronica Luz (harp, piano), Joëlle Léandre & Elisabeth Harnik (bass, voice, piano), Chicago Underground Duo: Rob Mazurek (trumpet, cornet, electronics), Chad Taylor (drums, percussion)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×