Jazz / Crossover

Die Wiener Comedian Harmonists


Fünf Mitglieder des Wiener Staatsopernchors (drei Tenöre, zwei Bässe) haben die Musik der Berliner Comedian Harmonists "so originalgetreu wie möglich" rekonstruiert. Heraus gekommen ist ein zur Klavierbegleitung gesungenes Programm mit Liedern "über die Liebe in allen Facetten und die Sehnsüchte des 'kleinen Mannes' von anno dazumal"; neben Hits wie "Der kleine grüne Kaktus" oder "Veronika, der Lenz ist da" sind auch Werke von Cole Porter oder Johann Strauss vertreten.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×