Klassik / Neue Musik

Quatuor Modigliani & Bläser und Kontrabass

Franz Schubert: Streichquartett Es-Dur D 87, Oktett F-Dur D 803 mit berühmten Solisten wie Klarinettistin Sabine Meyer als mitwirkenden Gästen. In der Pause gestaltet Bertl Mütter im Buffet des Schubertsaals eine Pausenintervention: "Schuberts Oktett. Studie? … Werk? … Hauptwerk? … zur Symphonie und ins Darüberhinaushaus."

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Philippe Bernhard, Loïc Rio (Violine), Laurent Marfaing (Viola), François Kieffer (Violoncello); Knut Erik Sundquist (Kontrabass), Sabine Meyer (Klarinette), Jag Jensen (Fagott), Bruno Schneider (Horn)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×