Jazz / Crossover Empfohlen

Ben Frost

Junger australischer Grenzgänger zwischen E- und U-Musik, der vom britischen Avantgardefachblatt Wire als "Arvo Pärt, von Trent Reznor arrangiert" charakterisiert wurde. "In düsteren Metal-Drones genauso zu Hause wie im klassischen (Post-)Minimalismus, tritt er mit seinen für ihre fast unheimliche Intensität gefeierten Live-Acts in Berlins queerem Hedonismus-Tempel Berghain mit genauso großer Selbstverständlichkeit auf, wie er Scores für zeitgenössisches Tanztheater komponiert oder in Kunstgalerien performt."

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Aurora w/MFO
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×