Pop/Rock / Elektronik

Früchte des Zorns

Deutsches Bandkollektiv, das sich als linksradikal versteht, mit Stimmen, Geigen, Schlagwerk, Posaune und Gitarre antritt und verspricht, die Poesie der Subversion zu weben: "Unsere Musik ist emotional, persönlich und voller Sehnsucht nach einem besseren Leben. Sie soll tief berühren und vergessene Träume wachschütteln – mal schmerzhaft, mal zärtlich und einfühlsam, immer auf der Suche nach Veränderung - in uns selbst und in den herrschenden Verhältnissen."

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(D)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×