Klassik / Neue Musik

Johannes Zeinler (Orgel), Martin Riener (Posaune)

Bei diesem Jeunesse-Konzert sind Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Franz Schmidt (Toccata C-Dur), Robert Schumann (Studien für den Pedal-Flügel) und Max Reger (Rhapsodie cis-Moll aus Zwölf Stücke für Orgel op. 65) zu hören, weiters, teils in Bearbeitungen, für Posaune und Orgel von Georg Friedrich Händel (Konzert g-Moll HWV 287 für Oboe, Streicher und Basso continu), Alfred Schnittke (Schall und Hall für Posaune und Orgel), Alexandre Guilmant (Morceau Symphonique op. 88).

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×