Jazz / Crossover Empfohlen

Magnus Öström

© Nils Nylander


Der langjährige Schlagzeuger des Esbörn Svensson Trios, dessen erfolgreiche Karriere durch Svenssons tödlichen Tauchunfall 2008 ein tragisches Ende nahm, übersetzte seine Trauer über den Verlust seines Bandkollegen und Freundes einst 2011 in das Solodebüt "Thread of Life", auf dem er neben dem Schlagzeug auch Keyboard spielte sowie Elektronik und lautmalerischen Gesang verwendete und den Jazz gelungen um Pop- und Progelemente erweiterte. 2013 folgte das positiver gestimmte Album "Searching For Jupiter". Live ist Öström im Quartett mit Andreas Hourdakis (guit), Daniel Karlsson (p) und Thobias Gabrielsson (b) zu hören.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(S)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×