Musiktheater Empfohlen

Kátja Kabanová

Basierend auf einem Schauspiel von Alexander Ostrowski erzählt Janácek den Untergang einer jungen Frau, die zum einen zwischen ihrer außerehelichen Liebe und der daraus resultierenden Angst vor Höllenstrafe aufgerieben wird und zum anderen an der Heuchelei der herrschenden gesellschaftlichen Ordnung zerbricht. Graeme Jenkins dirigiert die Wiederaufnahme, Evelyn Herlitzius ist die Kátja, Janina Baechle Kabanicha, Tomislav Mužek Boris und Wolfgang Bankl der tyrannische Kaufmann Dikoj.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Oper von Leos Janáček, R: Engel, B: Rieti, K: de La Coste, D: Jenkins S: Baechle, Herlitzius; Bankl, Mužek, Navarro, Osuna
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×