Klassik / Neue Musik

Orchester 1756 - Ave Maria von Bach bis Vivaldi

Neben den berühmten Fassungen des "Ave Maria" von Schubert und Bach/Gounod erklingen weitere sakrale Werke für Sopran und Orchester von W. A. Mozart (Ave verum, Halleluja aus "Exsultate, jubilate"), Antonio Vivaldi ("In Furore Iustissimae" und dem komponierenden Kaiser Joseph I. (Regina coeli).

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Nicholas Spanos (Altus), Marelize Gerber, Natalia Kawalek, Katrin Targo (Sopran) u.a.
Website:
Website:
www.skg.co.at

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×