Klassik / Neue Musik

Les Nations Réunies

Das Ensemble ist spezialisiert auf Instrumentalmusik des frühen 18. Jahrhunderts aus Österreich, Schweden, Frankreich und England. Auf dem Programm des Konzerts der Jeunesse stehen Werke von Jaques Martin Hotteterre, François Couperin, Gottlieb Muffat, Georg Friedrich Händel, Carl Friedrich Abel u. a.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Ruth Bruckner (Blockflöte), Yu-Wei Hu (Traversflöte), Kunihiro Mimura (Viola da Gamba), Johan Lofving (Theorbe), Marie van Rhijn (Cembalo).

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×