Theater / Show Kinder

Ralf - Ein Stück über den Krieg

(Mezzanin Theater, ab 10 J.)

© Mezzanintheater


Die von russischen Torpedos versenkte „Wilhelm Gustloff“ mit rund 9.000 zivilen Opfern ist ein Symbol für das Leid, das 1945 auch die deutsche Bevölkerung erfuhr. Der 1933 geborenen Ralf Westphal verlor dort Mutter und Geschwister, nachdem sein Vater bereits im Feld den "Heldentod" gestorben war. Im faszinierend montierten Jugendstück "Ralf" des Mezzanintheaters erzählt Hanni Westphal die Geschichte ihres Vaters.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Hanni Westphal. Mezzanin Theater (Graz). R: Kolbinger-Reiner D: Scherzer, Ohner, Westphal. Ab 10 Jahren

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×