Klassik Empfohlen

Wiener Philharmoniker, Peter Schneider

Dagmar Pecková (Mezzosospran)

Der österreichische Dirigent, der den Rekord in der Zahl der Auftritte bei den Bayreuther Festspielen hält, dirigiert die Philharmoniker in deren 1. Soiree im Musikverein. Zu Gast ist die tschechische Mezzosopranistin Dagmar Pecková, die Biblische Lieder op. 99 von Antonín Dvořák bietet. Auch die anderen Programmpunkte sind ungewohnt ausgefallen, nämlich das Adagietto aus "Paradise lost" von Krzysztof Penderecki und die Symphonie in c-moll op. 27 ("Asrael") von Josef Suk.

Anzeige

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

Anzeige


Anzeige


Anzeige