Klassik / Neue Musik

Mitglieder von Europa Galante, Fabio Bondi (Violine)

© Christian Steiner

© www.europagalante.com

© Wiener Konzerthaus


Im Ersatztermin für den 10. Juni 2014 sind die Musiker nun "klassisch" unterwegs. Sie spielen zwei Kirchensonaten und das Trio B-Dur K 271f für zwei Violinen und Bass ("Nachtmusik") von Wolfgang Amadeus und Frosch-Parthia C-Dur von Leopold Mozart sowie Sonaten von Christoph Willibald Gluck WQ 53 ( A-Dur, e-moll, g-moll, F-Dur)

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Andrea Rognoni, Violine), Marco Frezzato (Violoncello), Giangiacomo Pinardi (Theorbe), Paola Poncet (Cembalo)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×