Jazz / Crossover

Die glorreichen Sieben

© Jazzit


Kalle Kalima (guit), Flo Götte (b) und gleich zwei Schlagzeuger, Christian Lillinger und Alfred Vogel, spielen als Die Glorreichen Sieben Kompositionen, die von Ennio Morricone inspiriert wurden: "traumwandlerische und mitreißende Melodien treffen auf rasende Drums, weite Hörlandschaften und pulsierende Tieffrequenzen".

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(FIN/CH/A/D)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×