Tanz / Performance Empfohlen

offnature

(Deborah Hazler)

Drei Künstlerinnen begeben sich auf die Spuren des grotesken Körpers. Ausgehend von der medialen Sexualisierung des menschlichen Körpers, bei der Ekel und Lust oft eng nebeneinanderliegen, führen die Performerinnen das Publikum durch ein Spiegelkabinett der Wahrnehmung.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Deborah Hazler, Nanina Kotlowski, Kerstin Olivia Schellander
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×