Theater / Show Empfohlen

Winterreise

Die wesentlichen Elemente des Jelinektheaters sind in diesem Werk (UA 2011) kompakt versammelt: acht Szenen zwischen Selbstporträt und Politsatire, motivisch frei angelehnt an Schuberts "Winterreise"-Liedzyklus. Stefan Bachmanns Inszenierung spielt auf einer Steilwand und findet für jede Szene eine schlüssige Form.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Elfriede Jelinek. R: Bachmann B: Altmann D: Hartinger, Jansen, Kirsch, Kretschmann, Melichar, Petritsch, Plewka
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×