Lesung / Literatur

Galsan Tschinag: Gold und Staub

© Uwe Dettmar / Insel Verlag


Der mongolisch-tuwinische Autor Galsan Tschinag ist eine Ausnahmeerscheinung im Literaturbetrieb. Seit er in den 60er Jahren in der DDR Germanistik studiert hat, schreibt Tschinag seine Bücher auf Deutsch.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×