Pop/Rock / Elektronik

Anna Aaron

© Sabine Burger


Junge Schweizer Sängerin und Pianistin, die eigentlich Cécile Meyer heißt, nicht unbedingt fröhlich-sonnige, dabei aber keineswegs nur dem Schattenweltlichen zugeneigte Indie-Songwriter-Musik zwischen Ballade und durchaus auch mal intensiverem Rock spielt und über eine raumgreifende, dabei aber nie unangenehm wuchtige Stimme verfügt. Anna Aarons zweites Album "Neuro" ist kürzlich erschienen, produziert hat es David Kosten, der unter anderem auch für Bat For Lashes tätig war.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(CH)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×