Theater / Show

Die Ahnfrau

Selten gespieltes Psycho-Schauerdrama (1817) um eine Familie, die sich unter dem Fluch der Erbschuld - verkörpert durch das Gespenst einer Ehebrecherin - selbst ausrottet, in einer hilflos ironischen Inszenierung, die sich selbst nicht ernst nimmt.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Franz Grillparzer. R: Hartmann B: Hintermeier M: Riedel D: Csencsits, Dolinski, Kirchner, Masucci, Solbach, Oest

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×