Klassik / Neue Musik

Wiener Symphoniker, Vasily Petrenko

Johannes Brahms: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-moll op. 102, Hector Berlioz: Symphonie fantastique, Episode de la vie d'un artiste op. 14. In der neuen "Matinee"-Reihe" der Symphoniker im Konzerthaus und beim Jeunesse-Konzert im Musikverein gastieren die Brüder Capuçon mit dem Brahms-Doppelkonzert.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Renaud Capuçon (Violine), Gautier Capuçon (Violoncello)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×