Lesung / Literatur

Sonja Henisch: Die Wogen der Drina

Wie kommt es, dass ein örtlich und zeitlich so nahes Geschehen wie der so genannte Jugoslawienkrieg keinen Platz in unseren Köpfen hat? Sonja Henisch schreibt mit ihrem Roman gegen das Verdrängen an. Lesung und Ausstellungspräsentation. Musik von Alen Dzambic (Akkordeon).

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×