Klassik / Neue Musik

Wiener Sängerknaben, Schubert-Akademie

Innehalten – Schrecken. Spirituelle Musik aus verschiedenen Kulturen. Mit der eigens gegründeten Schubert-Akademie musizieren die Wiener Sängerknaben im MuTh Messen von Mozart, Haydn, Victoria, Schubert und Wirth; gepaart mit Hymnen, jüdischen Gesängen, indischen Bhajans, Qawwalis aus Pakistan, Liedern von Schamanen und Oberton-Meditationen. Jedes der Konzerte befasst sich mit einem Thema: In der zweiten Saison geht es um Verzweiflung, Wut und Schrecken sowie Chaos. Heute ist W. A. Mozart zu hören (Messe D-Dur KV 194 und Auszüge aus dem Requiem d-moll KV 626).

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
D: Gerald Wirth

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×