Theater / Show Empfohlen

Abgesoffen

© Lupi Spuma

© Lupi Spuma

© Lupi Spuma

© Lupi Spuma


„Abgesoffen“ von Carlos Eugenio López knüpft auf der Probebühne zwar dem Titel nach an Schnitzlers fatalen Stückausgang an, davon abgesehen hat die von Sebastian Schug fein inszenierte Dramatisierung des anarchistischen Dialogromans aber keinerlei Berührungspunkte mit fin-de-siècle-Tristesse. In einer auf Licht und Rauch reduzierten Bühne von Thea Hoffmann-Axthelm können zwei famose Schauspieler die Killer-Sau rauslassen. Und dabei hat Florian Köhlers einmalige, sympathische Komik im Spiel von Neuzugang Julius Feldmeier ein ebenbürtiges Gegenüber gefunden. Einfach, gut! (Hermann Götz)

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×