Theater / Show

Schatten (Eurydike sagt)

© Reinhard Maximilian Werner/BurgtheaterPresse


In Jelineks Version des Orpheus-Mythos ist Eurydike am Wort. Diese will gar nicht mehr zurück zu den Lebenden, ihre Kleider vermisst sie mehr als den narzisstischen Popstar-Gatten. Der starke Text wird in Matthias Hartmanns Inszenierung von gleich sieben Eurydike-Darstellerinnen verwitzelt.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Elfriede Jelinek. R: Hartmann B: Schütz M: Riedel D: Augustin, Furgler, Haupt, Henkel, Lorenz, von Poelnitz, Schwertfeger, Gregorowicz, Habjan

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×