Klassik / Neue Musik

Albena Naydenova (Sopran), Wladimir Pantchev (Klavier)

Humor in Wort und Musik: Auf dem Programm stehen Werke von Igor Strawinsky, Vladimir Pantchev, Gioachino Rossini und einige bekannte alte Wienerlieder wie u.a das "Fiakerlied" oder das "Hobellied" aus Raimunds "Verschwender". Der Schauspieler und Regisseurs Franz Becke erzählt dazu Anekdoten aus seinem Bühnenleben.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Alexandra Radulova (Klavier),

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×