Theater / Show Empfohlen

Mein Hundemund

© Volkstheater


Wie schon in der Uraufführung vor 20 Jahren ist Rainer Frieb auch hier der Hundsmaulsepp in Werner Schwabs Fäkaliendrama. Der Weltschmerz hat sich tief in den "Drecksepp" hineingefressen, und das Elend ist jedem einzelnen Wort dieser konzentrierten Inszenierung eingeschrieben, die durch ihren Minimalismus und ihr Understatement besticht. (Schwab-Special "Streben nach Fäkalität": Wer am selben Abend "Die Präsidentinnen" besucht, zahlt für "Mein Hundemund" nur 5 Euro Aufpreis.)

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Werner Schwab. R: Vogel B: Rubner D: Frieb, Meyer, Sabo
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×