Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Naked Lunch

© Arnold Pöschl

© Arnold Pöschl


Die Arcade Fire aus den Karawanken haben Anfang des Jahres mit "All Is Fever" ihr womöglich bestes Album bislang veröffentlicht. "Womöglich" deshalb, weil die Karriere der Klagenfurter Indiepopper um die Kreativachse Oliver Welter und Herwig Zamernik zwar äußerst wechselvoll verlaufen ist, an guter Musik aber nie ein Mangel herrscht. Nur: derart euphorisch und dann aber auch wieder traurig wie auf dem neuen Album waren sie noch nie. "All Is Fever" ist also nicht womöglich, sondern höchstwahrscheinlich Naked Lunchs bestes Album bislang.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×