Tanz / Performance

A Cross Line

(I Dance Company)

© fotopalffy


Inspiriert von den Biografien ihrer Darsteller, erschafft Regisseurin Beata Vavken eine Utopie: ein Vortanzen für Menschen mit Behinderung. Wer von den Tänzerinnen und Tänzern behindert ist, bleibt allerdings ungeklärt - denn wer ist bei einem Vortanzen schon normal?

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
I Dance Company. Ch: Vavken

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×