Theater / Show

Der Selbstmörder / Samoubijtsa


Ein 2010 in Wien gegründetes russisches Amateurtheaterensemble spielt eine Farce von 1929, für die Autor Nikolaj Erdman im jungen Sowjetrussland zehn Jahre Sibirien aufgebrummt bekam: Herr Podsekalnikow beschließt, sich zu erschießen. Und plötzlich stehen vom Popen über die Romantikerin bis zum Vertreter der Intelligentsija alle Schlange, um seinen Suizid als Märtyrertod für die je eigene Sache zu reklamieren.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Nikolaj Erdmann. Theaterstudio 8+. R: Borissov. In russischer Sprache mit dt. Übertiteln

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×