Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Scheiner

© Stephie Korzonek


"e ben a grantscheam / e ben a zwiidawuazn / e ben a schbaasfadeawa / e ben a uungustl fuan hean / owa e kau ned aundas / mia ged oes am oasch / es is mei goedans / heaz aus wean." Aus dem Wiener Dialekt übersetzt heißt das in etwa: Ich bin ein schlecht gelaunter, unguter Typ, ich hasse die Welt und schuld daran ist meine Herkunft, ich bin nämlich ein Wiener. Wer da so singt heißt Scheiner (eigentlich: Philip Scheiner) und zählt zu den bemerkenswertesten neuen Stimmen der lokalen Dialekt-Liedermacherszene. Sein empfehlenswertes Album "De Waund" ist 2012 erschienen, allerdings nicht als spartanische Akustikklampferei, sondern als schön arrangiertes Stück Blues aus Wien.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×