Kabarett Empfohlen

48 v. Chr.

(Christoph Krall)

Der schrullige Tiroler Christoph Krall bringt kenntnisreich und kompromisslos, mit Countertenor-Arien und Mut zur Peinlichkeit, Händels Heldenoper "Julius Caesar" auf die Bühne. Am Klavier: Ursula Schwarz.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Christoph Krall & Ursula Schwarz
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×