Ausstellung Empfohlen Kinder

Getanzte Schöpfung

© KHM mit MVK und ÖTM

© KHM mit MVK und ÖTM


In zahlreichen asiatischen Religionen und Mythologien verbindet der Tanz verbindet die Menschen mit den Göttern und aus der Bewegung heraus entsteht erst die Schöpfung. Die Schau zeigt Skulpturen, Tempelfriese, Kultgegenstände, viele Masken und Kostüme aus so unterschiedlichen Traditionen wie dem japanischen No-Theater oder dem Hoftanz Javas. Zusätzlich werden Persönlichkeiten des zeitgenössischen Tanzes vorgestellt.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Asien zwischen den Welten
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×