Klassik / Neue Musik Empfohlen

Pittsburgh Symphony Orchestra, Manfred Honeck

© Yuja Wang


Der zweite Abend mit dem Pittsburgher Symphonieorchester führt nach Russland. Die junge Yuja Wang spielt Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-moll op. 23, zuvor gibt es auch eine weitere Russland-Auseinandersetzung mit dem Stück für Orchester "Komarov's Fall", in dem sich der Grafenegg-Gastkomponist Brett Dean mit dem Kosmonauten, der im Weltall ums Leben kam, auseinander setzte. Auch Dmitri Schostakowitsch kleidete seine kritische Haltung gegenüber der Macht oft in musikalische Form — zu hören in seiner Symphonie Nr. 5 d-moll op. 47.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Yuja Wang (Klavier)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×