Tanz / Performance

heteronomous male

(Michael Turinsky)

Der körperbehinderte Wiener Choreograf, Tänzer und Philosoph Michael Turinsky erkundet in seiner Soloperformance die grundlegenden identitätsbestimmenden Achsen des Feldes, auf dem er sich als behinderter Mann und Tänzer bewegt.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Michael Turinsky (A)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×