Tanz / Performance Empfohlen

Drugs Kept Me Alive

(Antony Rizzi)

© Wonge Bergmann for Troubleyn/ Jan Fabre


Der für seine schonungslos offenen und sehr komischen Performances bekannte US-Performer Antony Rizzi tanzte bei William Forysthe und hat auch schon öfter mit Jan Fabre gearbeitet. Jetzt hat der belgische Kunststar mit Rizzi erstmals ein Solo erarbeitet. Thema: Wie Drogen Leben retten können.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Troubleyn/Jan Fabre & Antony Rizzi (B/D/USA)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×