Kabarett Empfohlen

Andreas Vitásek: Sekundenschlaf

Foto: Udo Leitner


Dem in 33 Bühnenjahren vom Pantomimen und clownesken Kabarettisten zum klugen Komiker und poetisch-gewitzten Humoristen gereiften Künstler gelingt mit seinem zwölften Soloprogramm (ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kabarettpreis 2014) ein von Tagesaktualitäten weitgehend unbehelligtes, pointiert geschliffenes Mosaik aus teils bissig-satirischen, teils irritierend-berührenden Anekdoten und Abschweifungen zum Thema "Zeit". Ein zeitloser und selbstironischer Abend. Lustig sowieso.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Andreas Vitásek

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×