Pop/Rock / Elektronik

Playbackdolls

Das Wiener Sextett um die Singer/Songwriterin Tini Trampler und den Multiinstrumentalisten Stephan Sperlich kombiniert deutsche und englische Texte mit akustischen und elektr(on)ischen Klängen, Melancholie und Lebensfreude, Gefühl und Schmäh, Folklore, Cabaret, Pop, Chanson, tanzbare Rhythmen, Dub-Anklänge und kunstvolles Gerumpel. Das heuer erschienene zweite Album "Delightful Songs" beginnt mit einer amüsanten Sehnsuchtshymne, an die gleich die düster gestimmte und doch amüsante Phantasie anschließt, dieser Welt zu entfliehen. Die Ausgelassenheit kommt aber auch zu ihrem Recht, ganz ohne bitteren Beigeschmack: "Verschwende die Sekunden, gib dem Morgen keine Macht / Verschwende die Sekunden, lass sie fliegen in der Nacht." Im Konzerthaus wirken Katharina Day (Violine) und Lukas Lauermann (Violoncello) unterstützend mit.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - Local Heroes

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige