Klassik / Neue Musik

Duo Ritornell / Julian Scordato / iftaf

Am Abschlussabend der Klangmanifeste holt das Duo Ritornell für Palaoa Calling die Klangwelt der Antarktis über einen Livestream des Hans Wegener Instituts für Polar- und Meeresforschung in den Echoraum, um gemeinsam mit Eisschollenkrachen oder Walgesängen zu improvisieren. Anschließend verbindet Julian Scordato Partituren des US-amerikanischen Komponisten Robert Moran mit den Klängen der Stadt Venedig. Abgeschlossen werden die Klangmanifeste vom Institut für transakustische Forschung iftaf. Das Trio, das unter anderem mit Gummibandharfe, Papierplattenspieler, Blitzkugel und "Singer-o-Bot" improvisiert, stellt mit department pop sein jüngstes Programm vor.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×