Klassik / Neue Musik

Cantus Iuvenis

Das Konzert des in Wien beheimateten Chors, der 2003 von dem Dirigenten und künstlerischen Leiter André Comploi gegründet wurde, trägt den Titel "Veni, veni..." und soll eine chorische Einstimmung auf Weihnachten sein. Geboten wird Chormusik aus Spätrenaissance, Romantik, 20. und 21. Jahrhundert,im Zentrum Heinrich Schütz‘ "Deutsches Magnificat", Zoltán Kodálys "Adventi ének" und Ola Gjeilos "Serenity".

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×