Vortrag / Diskussion

Kracauers Kinodenken

(Buchpräsentationsrevue mit Drehli Robnik, Dennis Göttel, Karin Harrasser, Siegfried Mattl u.v.m.)

Das Buch "Film als Loch in der Wand: Kino und Geschichte bei Siegfried Kracauer" (hrsg. von Drehli Robnik, Amália Kerekes & Katalin Teller), geht auf eine Tagung zurück und in einer Theorie-Revue auf. Mit dabei: Dennis Göttel (Film- und Medienwissenschaftler, Braunschweig), Karin Harrasser (Kulturwissenschaftlerin, Linz), Amália Kerekes (Germanistin, Budapest), Siegfried Mattl (Zeithistoriker, Wien), Nia Perivolaropoulou (Filmwissenschaftlerin, Essen/Paris), Drehli Robnik (Filmtheoretiker, Wien), Heide Schlüpmann (Kinotheoretikerin, Frankfurt am Main), Lena Stölzl (Filmtheoretikerin, Wien), Chris Tedjasukmana (Film- und Medienwissenschaftler, Berlin), Katalin Teller (Kulturwissenschafterin, Budapest), Anke Zechner (Filmtheoretikerin, Braunschweig).

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×