Musiktheater

The Blind

Nach der Uraufführung von Lera Auerbachs Oper "Gogol" 2011 zeigt die Kammeroper eine "Keimzelle" Auerbachs in der Gattung. Auf den Text von Maurice Maeterlincks "Les Aveugles" entstand "The Blind" 2001 als A cappella-Oper für zwölf Sänger. Kein Orchester, kein Instrument bettet die Stimmen ein, es gibt nur diese zwölf Menschen, allein in der Dunkelheit.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
A cappella-Oper für zwölf Sänger von Lera Auerbach. D: Ortner/Casals, Arnold Schoenberg Chor

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×